Radball


Schon früher ein starkes Team: Der RMSV "Frisch auf".
Düsseldorfer Radballer aus dem Jahr 1964

Gert Radke, Joachim Finger, Berni Fischer, Klaus Wilbert, Hannes Fischer, Günter Kuklinski, Burghard Finger
Werner Schmitt demonstriert die akrobatischen Fähigkeiten, die ein Radball-Torwart haben muss.
Jahrelanges Training ermöglichen diese Radbeherrschung.
Werner Schmitt, Günter Kuklinski beim 2er Radball
Schüler-Radball 1975
Georg Schmitt, Martin Triebe
So sah eine Radballlizenz im Jahr 1961 aus.
Diese Lizenz vom BDR wurde 1961 an Werner Schmitt ausgestellt.
Radball ist oft Familientradition.
Hier spielt Vater Werner Schmitt mit seinem Sohn Georg bei einem Radballturnier.
"Rund um die Kö" 1985
Ein paar Jahre später:
Georg Schmitt und Sportkamerad Klaus Kolender 1986.
1989
Bernd Belling (links) und Michael Belling, sichern sich im letzten Spiel in der Verbandsliga, den Aufstieg in die Oberliga, der höchsten Spielklasse auf Länderebene.
1992:
von links Klaus Kolender & Georg Schmitt mit dem Geschwister-Erfolgsduo
Michael und Bernd Belling.
Spitzenradball im Freien. Demonstrationsspiel von Klaus Kolender und Georg Schmitt.
Torhüter Georg Schmitt mit einer Parade!
Nach jahrelangem Erfolg beim Sportverein Hilden, spielen Jürgen Heckmann und Thomas Fink nun auch für den RMSV. Mit ihrer Oberliga-Erfahrung spielen die beiden noch viele Jahre als erste Mannschaft beim "Frisch auf" und sind somit Vorbild für die RMSV-Nachwuchsmannschaften.
2008 verabschieden sich Heckmann und Fink nach 25 Jahren Spitzenradball aus der Oberliga.
Ihre Radballerfahrung geben sie nun im Training weiter.
"Nach 20 Jahren wieder Schüler-Radball" titelt die RP 1999.
Der RMSV gewinnt mit Timo Belling und Christian Stumpf wieder neue Talente in der Schüler-Klasse.
Bernd Belling kann nun seine Oberligaerfahrungen an seinen Sohn weitergeben.
Auch Simon Kolender folgt seinem Vater und steigt auf das Radballrad. Zusammen mit seinem Freund Axel Kirner trainiert er um als zweite Schüler-Mannschaft für den RMSV an den Start zu gehen.
03.12.2005
Oberbürgermeister Erwin
zu Besuch beim Radschlägerpokal in Düsseldorf beim RMSV "Frisch auf"!
2007
von links:
Thomas Fink, Tim Kühn, Jens Schäfer, Simon Kolender, Axel Kirner, Timo Belling und Jürgen Heckmann bilden die erste 5er-Radballmannschaft seit Jahren
2010
Teilnahme DM 6er-Rasen-Radball in Rüsselsheim (Hessen)
von links:
Axel Kirner, Marc Kühn, Marco Jonetat, Tim Kühn, Simon Kolender, Gerrit Kolender, Jens Frädrich
Heute blickt Ehrenvorsitzender Werner Schmitt auf eine jahrzehntelange Radballgeschichte beim RMSV zurück und freut sich über das Fortbestehen des aktiven Radsports beim "Frisch auf" Düsseldorf.
Radballtrainer Jürgen Heckmann und Jugendtrainer Klaus Kolender trainieren nun den Radballnachwuchs.