www.RMSV-Duesseldorf.de Foren-Übersicht www.RMSV-Duesseldorf.de
RMSV Frisch auf Düsseldorf --> Forum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

BBCode-Hilfe
Einführung
Was ist BBCode?

Textformatierung
Wie erstelle ich fetten, unterstrichenen oder kursiven Text?
Wie verändere ich die Schriftfarbe oder Größe?
Kann ich verschiedene Tags kombinieren?

Zitate und Code-Angaben
Zitate in Antworten verwenden
Code-Angaben

Listenerstellung
Eine ungeordnete Liste einfügen
Eine geordnete Liste einfügen

Links erstellen
Das Linken zu einer Site

Bilder in Beiträgen anzeigen
Ein Bild einfügen

Andere Codes
Kann ich meine eigenen Tags benutzen?

 

Einführung
Was ist BBCode?
BBCode ist eine spezielle Eigenart von HTML. Ob Sie BBCode in Ihren Beiträgen benutzen können, entscheidet allein der Systemadministrator. Zusätzlich können Sie den BBCode auch für einzelne Beiträge abschalten. BBCode ist dem HTML-Stil sehr ähnlich, Tags werden mit den Klammern [ und ] geöffnet und geschlossen und geben Ihnen die Möglichkeit, das Aussehen dessen was Sie geschrieben haben deutlich zu verändern. Je nachdem, welchen Style Sie benutzen, finden Sie vielleicht eine Menüliste mit Instand-BBCode bei der Beitragserstellung. Aber auch dann werden Sie die folgende Liste interessant finden.
Nach oben

Textformatierung
Wie erstelle ich fetten, unterstrichenen oder kursiven Text?
BBCode verwendet Tags, die Ihnen erlauben, das Aussehen Ihres Textes recht einfach zu verändern. Dies geschieht folgendermaßen:
  • Um einen Text fett darzustellen, umgeben Sie ihn mit [b][/b], z.B.

    [b]Hallo[/b]

    wird zu Hallo
  • Zum Unterstreichen benutzen Sie [u][/u], zum Beispiel:

    [u]Guten Morgen[/u]

    wird zu Guten Morgen
  • Um kursiv zu schreiben benutzen Sie [i][/i], z.B.

    Das ist [i]Toll![/i]

    würde so aussehen Das ist Toll!

Nach oben
Wie verändere ich die Schriftfarbe oder Größe?
Um die Farbe oder Größe Ihres Textes zu ändern, können Sie die folgenden Tags benutzen. Bedenken Sie jedoch, dass das Resultat auf den Browser des jeweiligen Benutzers ankommt:
  • Um einen Text in einer bestimmten Farbe darzustellen, umgeben Sie ihn mit [color=][/color]. Sie können entweder einen allgemeinen Farbnamen angeben (z.B. red, blue, yellow, usw.) oder den Heximalcode, z.B. #FFFFFF, #000000. Um beispielsweise einen roten Text zu schreiben, könnten Sie folgendes schreiben:

    [color=red]Hallo![/color]

    oder

    [color=#FF0000]Hallo![/color]

    , beides ergibt Hallo!
  • Das Ändern der Textgröße geschieht ähnlich, benutzen Sie dazu den Tag [size=][/size]. Dieser Tag hängt vom Style, das Sie benutzen ab, aber für gewöhnlich wird die Textgröße als Zahlenwert eingegeben, der die Höhe in Pixel angibt, beginnend mit 1 (so klein, Sie werden es kaum sehen) bis zu 29 (riesengroß). Zum Beispiel:

    [size=9]KLEIN[/size]

    wird grundsätzlich KLEIN

    wohingegen:

    [size=24]RIESIG![/size]

    zu RIEISG! wird

Nach oben
Kann ich verschiedene Tags kombinieren?
Natürlich geht das, ein Text, der gesehen werden soll, könnte beispielsweise so aussehen:

[size=18][color=red][b]SCHAU MICH AN[/b][/color][/size]

ergibt SCHAU MICH AN!

Es ist nicht zu empfehlen, größere Mengen Text so aussehen zu lassen! Denk daran, es ist Ihre Aufgabe, dafür zu sorgen, dass alle Tags auch wieder geschlossen werden. Das hier zum Beispiel geht nicht:

[b][u]Das ist falsch[/b][/u]
Nach oben

Zitate und Code-Angaben
Zitate in Antworten verwenden
Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Text zu zitieren.
  • Wenn Sie die Zitatfunktion zum Antworten auf einen Beitrag verwenden, werden Sie merken, dass der zitierte Text in [quote=""][/quote]-Tags steht. So ist es Ihnen möglich, den Text des Benutzers, oder wo auch immer Sie ihn her haben, wortgetreu nachzugeben! Ein Beispiel: Um einen Teil des Textes zu zitieren, den Herr Schröder geschrieben hat, würden Sie schreiben:

    [quote="Herr Schröder"]Der Text von Herrn Schröder würde hier erscheinen[/quote]

    Der Text, Herr Schröder schrieb: erscheint automatisch vor dem Zitat. Bedenken Sie, dass Sie die Zeichen "" um den Autorennamen schreiben müssen, sie sind nicht nur zur Verschönerung.
  • Mit der zweiten Möglichkeit erstellen Sie ein blindes Zitat. Um dies durchzuführen, schließen Sie den Text in [quote][/quote]-Tags ein. Wenn Sie sich den Beitrag dann angucken, wird einfach nur ein Zitat: vor dem Beitrag angezeigt.

Nach oben
Code-Angaben
Wenn Sie den Teil eines Codes oder etwas, was einfach eine gewisse Länge hat, ausgeben möchten, sollten Sie den Text in [code][/code]-Tags setzen, z.B

[code]echo "Dies ist ein Code";[/code]

Alle Formatierungen, die Sie in diesen [code][/code]-Tags verwenden, werden nachher nicht ausgeführt.
Nach oben

Listenerstellung
Eine ungeordnete Liste einfügen
BBCode unterstützt zwei Typen von Listen, geordnete und ungeordnete. Sie sind im wesentlichen die gleichen Listen wie ihre Genossen in der HTML-Umgebung. Eine ungeordnete Liste zeigt jedes Objekt in der Liste an, alle mit einem Bullet-Symbol davor. Um eine ungeordnete Liste zu erstellen, benutzen Sie die [list][/list]-Tags und geben Sie jedes Objekt innerhalb der Liste an, indem Sie einen [*] benutzen. Um zum Beispiel Ihre Lieblingsfarben aufzuzählen, könnten Sie schreiben:

[list]
[*]Rot
[*]Blau
[*]Gelb
[/list]

Das würde folgende Liste ergeben:
  • Rot
  • Blau
  • Gelb

Nach oben
Eine geordnete Liste einfügen
Die zweite Listenart, die geordnete Liste, gibt Ihnen die Möglichkeit, anzugeben, was vor jedem Objekt steht. Um eine geordnete Liste zu erstellen, benutzen Sie den [list=1][/list]-Tag, um eine nummierte Liste zu erstellen, oder alternativ [list=a][/list] für eine alphabetische Liste. Genau wie bei ungeordneten Liste werden die Objekte mit dem [*] spezifiziert. Zum Beispiel:

[list=1]
[*]In den Laden gehen
[*]Einen neuen Computer kaufen
[*]Den Computer verfluchen, wenn er nicht mehr geht
[/list]

ergibt das folgende:
  1. In den Laden gehen
  2. Einen neuen Computer kaufen
  3. Den Computer verfluchen, wenn er nicht mehr geht
Für eine alphabetische Liste widerum würden Sie das folgende eingeben:

[list=a]
[*]Die erste Möglichkeit
[*]Die zweite Möglickeit
[*]Die dritte Möglichkeit
[/list]

was
  1. Die erste Möglichkei
  2. Die zweite Möglichkei
  3. Die dritte Möglichkei
  4. ergibt

Nach oben

Links erstellen
Das Linken zu einer Site
phpBB BBCode unterstützt eine Menge verschiedener Möglichkeiten, wie man URLs einfügen kann.
  • Die erste Möglichkeit ist die Verwendung des[url=][/url]-Tag, was auch immer Sie hinter das = Zeichen schreiben, wird als Inhalt der URL gewertet. Ein Beispiel, einen Link zu phpBB.de erstellen Sie so:

    [url=http://www.phpbb.de/]Besucht phpBB![/url]

    Das würde den folgenden Link erstellen: Besucht phpBB! Sie werden bemerken, dass sich der Link in einem neuen Fenster öffnet, so dass der Benutzer weiter im Forum surfen kann, sofern er dies wünscht.
  • Falls Sie möchten, dass die URL automatisch als Link angezeigt wird, können Sie folgendermaßen schreiben:

    [url]http://www.phpbb.de/[/url]

    Dies wird den folgenden Link erzeugen: http://www.phpbb.de/
  • Zusätzlich verfügt phpBB über die sogenannten Magic Links, was automatisch korrekt angegebene URLs in Links umwandelt, ohne dass Sie Tags schreiben müssen. Wenn Sie zum Beispiel www.phpbb.de in einen Beitrag schreiben, wird daraus automatisch www.phpbb.de wenn jemand die Nachricht liest.
  • Dies funktioniert übrigens auch mit E Mail-Adressen, Sie können entweder eine Adresse gesondert eingeben, z.B.:

    [email]info@easy-site.ch[/email]

    was das Folgende ergibt info@easy-site.ch oder Sie schreiben einfach info@easy-site.ch in Ihren Beitrag und es wird automatisch in einen Link umgewandelt.
Wie die meisten anderen BBCode-Tags, können Sie auch den URL-Tag mit anderen Tags kombinieren, z.B. [img][/img] (siehe nächsten Punkt), [b][/b], usw. Es ist wie immer Ihre Aufgabe, dass alle geöffneten Tags auch wieder geschlossen werden, z.B.

[url=http://www.phpbb.de/][img]http://www.phpbb.com/images/phplogo.gif[/url][/img]

ist nicht richtig und wird einen Fehler in Ihrem Post auslösen.
Nach oben

Bilder in Beiträgen anzeigen
Ein Bild einfügen
Der phpBB BBCode unterstüzt ebenfalls das Einfügen von Bildern in Beiträgen. Es gibt zwei wichtige Regeln, was das Anzeigen von Bildern betrifft; die meisten User finden es einfach furchtbar, wenn endlos Bilder in den Beiträgen stehen, Stichwort Ladezeiten, und zum anderen muss das Bild bereits irgendwo im Internet hochgeladen sein (es bringt also nichts, wenn die Datei nur auf Ihrer Festplatte liegt, sofern Sie keinen Webserver haben!). Momentan gibt es noch keine Möglichkeit, Bilder mit Hilfe des phpBB lokal zu speichern (das könnte sich mit der nächsten Version von phpBB2 natürlich noch ändern). Um ein Bild anzuzeigen, müssen die URL des Bildes mit den [img][/img]-Tags umgeben sein. Zum Beispiel:

[img]http://www.phpbb.com/images/phplogo.gif[/img]

Wie bei der URL-Erklärung bereits erwähnt, können Sie Bilder in [url][/url]-Tags einschließen, wenn Sie möchten, z.B.

[url=http://www.phpbb.de/][img]http://www.phpbb.com/images/phplogo.gif[/img][/url]

würde folgendes ergeben:



Nach oben

Andere Codes
Kann ich meine eigenen Tags benutzen?
Nein, nicht mit phpBB2.0 direkt! Wir versuchen, eine Möglichkeit zu finden, dies zu unterstützen und vielleicht gibt es die Funktion dann in einer der nächsten Versionen
Nach oben

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehen Sie zu:  


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group